Endlich mal ein SUV, an dem man sich nicht satt sehen kann. Die jetzt vorgenommenen Änderungen am AHG-FX – wie etwa eine neue Frontschürze, neue Premium-Felgen, Carbon-Optik – fallen sofort ins Auge. Damit sieht der fast fünf Meter lange FX mit seiner sportlichen und langen Haube, flachem Aufbau und schrägem Heck dynamischer und kraftvoller aus. Der AHG-FX fällt auf.   

Der FX50 von AHG Sports verfügt mit seinen 390 PS und maximalen Drehmoment von 500Nm über eine atemberaubende Leistung und begeistert neben dem hochwertig und sportlich ausgerichtetem  AHG Tuning kompromisslos. Die Angebotspalette für den FX umfasst zusätzlich noch Sport-Edelstahlschall-dämpfer, Klappenauspuffanlagen, Sport-Federn und Chip-Tuning.

Dank dem intelligenten Allrad-System (ATTESA E-TS AWD) und den 22 Zoll  Felgen wird die Kraft von 390 PS mit Leichtigkeit auf die Straße übertragen und sorgt für bestmögliche Traktion bei extremen Fahrleistungen.