NEWS

AHG-Sports QX70 LR2 und LR3

LR2

LR3

Vor geraumer Zeit stand einige größere Umbauprojekte auf dem Zettel.
Diesmal war der QX70, ein Infiniti-SUV, das Objekt der Begierde. Dem V6-Turbodiesel mit drei Litern Hubraum wurde nämlich ein Bodykit namens LR2 verpasst. Besagter Bodykit umfasst die klar strukturierte Frontstoßstange inklusive LED-Tagfahrleuchten, die Seitenschweller, die in Wagenfarbe lackierten Radlaufleisten, die hintere Stoßstange sowie die angepassten Endrohre der Abgasanlage. Zusätzlich wurde die Motorsoftware von 240PS auf 280PS optimiert.

Einen Kurzen Bericht zu dem Auto ist unteranderem hier zu finden
Auto-Motor-und-Sport.de


Kurz darauf folgte dann bereits das zweite Projekt, wo wir auf ein V8 motorisiertes Fahrzeug zurück griffen. In diesem Umbau ging es nicht nur um eine Aufarbeitung der Optik, sondern ebenfalls um geballte Kraft.
Wie auch in der Diesel Variante, wurde hier ein komplett verändertes Bodykit Namens LR3 verbaut. "LR3" umfasst eine geänderte Frontstoßstange inklusive Tagfahrleuchten, Seitenschweller, Kotflügelverbreiterungen rundum, eine Heckstoßstange mit F1-Nebelschlussleuchte und modifizierten Auspuffblenden sowie einen Spoiler an der hinteren Dachkante. Ein Steigerung der Motorleistung ist ebenfalls noch in Arbeit.

Einen Kurzen Bericht zu dem Auto ist unteranderem hier zu finden

Motorsport-Magazin.com